Die Honigsammler – Honig aus Wehringen

Betriebsweise

Tronetshofen-Header-021.jpg
Panoramabild.jpg

Ziele

  • Regionale, heimische Produkte
  • Vielfältige Geschmacksnuancen
  • 100 % Naturbelassen (frei von jeglichen Zusätzen)
  • Honig, streichfähige (cremige) oder flüssige Konsistenz
  • gleich bleibend hohe Premiumqualität

Deshalb

  • Honigernte nur aus unbebrüteten Waben
  • ​Standorttypische Honige, jeder Standort wird extra geschleudert und abgefüllt
  • Bei der Honiggewinnung und Lagerung kommen nur Werkzeuge und Behälter aus Edelstahl, Glas und lebensmittelechtem Kunststoff zum Einsatz
  • Honiglagerung kühl und dunkel
  • Absolute Sauberkeit und Hygiene
  • Eigener Wachskreislauf (kein Fremdwachs kommt bei der Völkerführung zum Einsatz)
  • Möglichst naturnahe und wesensgemäße Bienenhaltung
  • Ausgewählte idyllische/verträumte Standorte
  • Moderne Holzmagazinbeuten (Bienenwohnungen)
  • Bei der Völkerführung kommen nur organische Säuren sowie ätherische Öle zum Einsatz (kommen in abgeschwächter Form von Natur aus im Bienenvolk vor)